3.04.2012

Steigende Investitionen


Westliche Konzerne entdecken Afrika

Westliche Konzerne entdecken AfrikaAfrika lockt westliche Unternehmen. Das kommt nicht von ungefähr, denn Afrika besitzt große Vorkommen an Rohstoffen. Zudem hat die kräftig wachsende Mittelschicht einen extrem hohen Konsumbedarf. Von der größtenteils maroden Infrastruktur und den damit einhergehenden notwendigen Investitionen ganz abgesehen. Kein Wunder also, dass auch westliche Konzerne ein Kuchenstück vom überdurchschnittlich hohen Wachstum Afrikas abbekommen wollen. Mehr ...

3.04.2012

Afrikanische Börsen


Die letzten Frontier-Markets

Die letzten Frontier-MarketsAfrikas Börsen sind klein, illiquide und haben hohen Gebühren. „Die letzten richtigen Frontier-Markets“, meint Brian Mugabe, Research-Analyst der Imara Group. Daher weisen sie auf der anderen Seite auch große Zuwachsraten auf. Gute Aussichten für Anleger, die Risiko nicht scheuen. Mehr ...

5.04.2012

Interview Christian Wessels, Roland Berger


Nicht nur Rohstoffe treiben Wachstum an

Nicht nur Rohstoffe treiben Wachstum anChristian Wessels verantwortet von Nigeria aus das Geschäft der Strategieberatung für Subsahara-Afrika. Im Interview mit econoafrica erklärt Wessels, weshalb der südliche Kontinent für westliche Unternehmen immer attraktiver wird. Mehr ...

2.04.2012

Länderportrait: Südafrika


Südafrika ist nicht gleich Südafrika

Südafrika ist nicht gleich SüdafrikaApartheid, Nelson Mandela, Gold und seit 2010 auch die Fußballweltmeisterschaft. Das sind Begriffe, die häufig mit Südafrika in Verbindung gebracht werden. Doch das Land am Kap hat noch mehr zu bieten: Eine breit aufgestellte Wirtschaft, hohe Rohstoffvorkommen und eine für afrikanische Verhältnisse intakte Finanzbranche. Kein Wunder, dass Südafrika die beliebteste Anlageregion internationaler Investoren auf dem Schwarzen Kontinent ist. Auf der anderen Seite gefährden jedoch zahlreiche Probleme das langfristige Wachstum. Mehr ...

3.04.2012

Deka-MiddleEast and Africa


Afrika wird stärker gewichtet

Afrika wird stärker gewichtetNoch ist die Anzahl afrikanischer Titel im Deka-MiddleEast and Africa durchaus überschaubar. Mittelfristig wird der Fondsanteil an afrikanischen Aktien allerdings sukzessive ansteigen, verspricht Fondsmanager Patryk Jablonowski. Mehr ...

2.04.2012

Commerzbank Afrika Top 10


Weniger ist mehr

Weniger ist mehrIm Fahrwasser einer recht robusten Entwicklung der südafrikanischen Wirtschaft hat sich auch der Aktienmarkt am Kap zuletzt ziemlich wacker geschlagen. Noch besser entwickelte sich jedoch ein Indexzertifikat auf wenige ausgesuchte Titel des südafrikanischen Leitindex. Mehr ...

Ostafrika: das neue Eldorado der internationalen Öl-und Gasindustrie
Teaser Es ist bekannt dass Nigeria und Angola mit zu den größten ölproduzieren-den Ländern der Welt gehören. Algerien verfügt über riesige Gasfelder und wurde zuletzt immer ... Mehr
Kenia und Nigeria sind für Investoren die afrikanischen Hotspots
Teaser Afrika bietet Investoren sehr viele Anlage-chancen. Da sich jedoch viele Länder südlich des Mittelmeeres noch in einem sehr frühen Stadium der wirtschaftlichen und ... Mehr
Der vier Regionen-Kontinent
Teaser Der historische Uhrenturm im Hafenviertel von Kapstadt ist ein beliebter Treffpunkt, von dem aus Besucher an der Victoria and Alfred Waterfront entlang schlendern ... Mehr
Partnerangebote
Links
Spacer