10.12.2013

Erstes Deutsch-Afrikanisches Infrastrukturforum


Neue Wege erschließen

Neue Wege erschließenDer Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft lädt zum 1. Deutsch-Afrikanischen Infrastrukturforum nach München. Auf der zweitägigen Fachkonferenz können sich Besucher aus Wirtschaft und Politik umfassend über den Ausbau der Infrastruktur in Afrika sowie über zukünftige Geschäftsmöglichkeiten informieren. Eine Anmeldung ist noch möglich. Mehr ...

15.11.2013

Banken in Afrika


400 Millionen Menschen ohne Bankkonto

400 Millionen Menschen ohne BankkontoDem Finanzsektor messen viele Afrika-Experten immense Wachstumschancen bei. Bis heute sind Finanzdienstleistungen nach wie vor nur für eine Minderheit der afrikanischen Bevölkerung zugänglich. Entsprechend groß ist der Nachholbedarf. Mehr ...

15.11.2013

Unternehmensporträt: Bolloré Africa Logistics


Frankreich bewegt Afrika

Frankreich bewegt AfrikaEin französischer Konzern ist die Nummer eins in Afrika. Bolloré African Logistics ist der führende Transport- und Logistikkonzern auf dem südlichen Kontinent. Darüber hinaus ist seit kurzem eine weitere Tochterfirma der Bolloré Gruppe in Afrika aktiv und testet neu entwickelte Energielösungen. Mehr ...

15.11.2013

Länderporträt: Algerien


Zeit für Diversifizierung

Zeit für DiversifizierungHohe Öl- und Gasvorkommen machen Algerien zu einem reichen Staat. Doch die Wertschöpfung der Rohstoffe für das Land ist immer noch dürftig. Gleichzeitig ist die algerische Wirtschaft regelrecht abhängig von den Energievorkommen und anfällig für die damit verbundenen Probleme. Besonders die schwerfällige Bürokratie lähmt den Maghreb-Staat in seiner Entwicklung. Mehr ...

15.11.2013

Nestor Afrikafonds


Noch eine Menge Luft nach oben

Noch eine Menge Luft nach obenNicht alle Afrikafonds spiegeln das Wachstum des südlichen Kontinents in ihrer Performance wider. So hat der Nestor Afrikafonds seit Anfang 2011 kräftig an Wert verloren und damit deutlich schlecht abgeschnitten als viele Konkurrenzprodukte. Zu schaffen machte dem Fonds vor allem der geringe Südafrika-Anteil. Mehr ...

15.11.2013

1st Africa Finance in Bonn


Finanzierungskonzepte fürs Afrika-Geschäft

Finanzierungskonzepte fürs Afrika-GeschäftImmer mehr deutsche Unternehmen wollen den afrikanischen Markt für ihre Produkte erschließen. Vor den notwendigen Investitionen schrecken allerdings noch etliche Firmen zurück. Die 1st Africa Finance Konferenz des Afrika-Vereins der deutschen Wirtschaft brachte daher Anfang November Vertreter aus der deutsch-afrikanischen Politik und Wirtschaft zusammen und informierte die rund 140 Fachbesucher über mögliche Finanzierungskonzepte. Mehr ...

Ostafrika: das neue Eldorado der internationalen Öl-und Gasindustrie
Teaser Es ist bekannt dass Nigeria und Angola mit zu den größten ölproduzieren-den Ländern der Welt gehören. Algerien verfügt über riesige Gasfelder und wurde zuletzt immer ... Mehr
Kenia und Nigeria sind für Investoren die afrikanischen Hotspots
Teaser Afrika bietet Investoren sehr viele Anlage-chancen. Da sich jedoch viele Länder südlich des Mittelmeeres noch in einem sehr frühen Stadium der wirtschaftlichen und ... Mehr
Der vier Regionen-Kontinent
Teaser Der historische Uhrenturm im Hafenviertel von Kapstadt ist ein beliebter Treffpunkt, von dem aus Besucher an der Victoria and Alfred Waterfront entlang schlendern ... Mehr
Partnerangebote
Links
Spacer